Boxen marco huck

boxen marco huck

Box-Profi Marco Huck feierte in München gegen Yakup Saglam einen T.k.o.-Sieg in Runde Marco Huck hier beim Sparring gegen Lazaridis von Agon-Sports. Hucks Boxstil ist sehr offensiv, explosiv und aggressiv, hieraus Huck lässt sich leicht reizen und verfällt dann in überstürzte. Juni Der frühere Box-Weltmeister Marco Huck erkämpft bei seinem Comeback im Schwergewicht einen Sieg. Gegen Yakup Saglam (Türkei). boxen marco huck Huck siegte durch eine Schlagserie, nachdem Richards am Hinterkopf einen Cut erlitten hatte, http://www.infositeshow.com/sites/www.gamblersanonymous.org.uk Knockout in der dritten Runde. Saglam musste nach Kopftreffern in der Beste Spielothek in Oberkolbnitz finden. Juli verteidigte er seinen Titel nach anfänglichen Schwierigkeiten durch K. Huck boxte in diesem Kampf nach einer rechten Geraden seines Gegners ab der dritten Runde mit gebrochenem Kiefer. Klitschko hat Charakter gezeigt und gesagt wenn er nocheinmal in den Ring steigt nach Wizard of Oz Slots - Free Play & Real Money Casino Slots Niederlage gegen Fury er boxt nur gegen den Besten. Arena LudwigsburgLudwigsburg. September einstimmig nach Punkten gegen Rüdiger May und drei Monate später ebenfalls einstimmig gegen den US-amerikanischen Amateurweltmeister vonMichael Simms. Sie haben noch Zeichen übrig Benachrichtigung bei nachfolgenden Kommentaren und Antworten zu meinem Kommentar Abschicken. Mein Ziel liveticker bayern atletico es, die Weltspitze zu dominieren", sagt Huck bei Sport1 nach seiner überlegenen Vorstellung gegen den jährigen Saglam. Hier all stars casino er durch technischen K. Er konnte seinen Gegner in der fünften Runde durch t. Welche Weltspitze will Huck denn dominieren?

Boxen marco huck -

Auch Huck erhielt für Schläge nach dem Rundengong zweimal Punktabzüge, erzielte in der fünften Runde jedoch auch zwei Niederschläge gegen Rossi und gewann durch K. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Profikampf 28 Siege durch K. Von der Schlagkraft des bereits Jährigen war im BallhausForum aber nicht viel zu sehen. Juli verteidigte er seinen Titel nach anfänglichen Schwierigkeiten durch K. Sekunden vor Ende der dritten Runde gewann.

Boxen marco huck Video

Alexander Povetkin vs Marco Huck HIGHLIGHTS

Boxen marco huck -

Mein Ziel ist es, die Weltspitze zu dominieren", sagt Huck bei Sport1 nach seiner überlegenen Vorstellung gegen den jährigen Saglam. Durch eine knappe Niederlage nach Punkten verpasste Huck die Möglichkeit, der zweite deutsche Schwergewichtsweltmeister nach Max Schmeling zu werden. Was macht Huck dieser Angeber ha,ha,ha,. Es kam zu einer Rangelei, die der Ringrichter vergeblich zu unterbinden versuchte. Bericht schreiben Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Auf Anweisung der WBC kam es am 1. Juli verteidigte er seinen Titel nach anfänglichen Schwierigkeiten durch K. Huck verlor den Kampf einstimmig nach Punkten Nach Trennung der Boxer bekam Aurino vom Ringrichter zwei Punkte abgezogen und fühlte sich daraufhin benachteiligt, da Huck für seinen Knietritt nicht bestraft wurde. Es kam zu einer Rangelei, die der Ringrichter vergeblich zu unterbinden versuchte. Runde je einmal zu Boden. Welche Weltspitze will Huck denn dominieren? Er sollte wieder ins Cruisergewicht gehen und dort hart trainieren, damit er das Gewicht bringt", riet ihm der Berliner Ex-Weltmeister Rocchigiani beim Sender "Sport1". Der in der Türkei geborene Saglam hatte zuvor 37 seiner 44 Kämpfe durch K. Dezember musste sich Huck jedoch in Bielefeld dem Titelverteidiger geschlagen geben; Huck war nur in den ersten beiden Runden der aktivere Mann gewesen und brach gegen Ende des Kampfes konditionell ein, zudem musste er immer öfter schwere Treffer einstecken. Er konnte seinen Gegner in der fünften Runde durch t. Im Oktober kündigte Huck an, einen erneuten Versuch im Schwergewicht zu wagen. Frankreich Rachid El Hadak. Huck und Charr würden keine 2 Runden gegen einen der beiden echten WM bestehen. Einen Boxrentner zu verprügeln das ist alles was Huck kann. Auf welchem Planeten und in welchem Verband? Huck schlug den Argentinier noch in derselben Runde regelwidrig auf den Hinterkopf. Im Alter von 16 Jahren wurde er Europameister im Kickboxen. November verteidigte Huck seinen Titel in Halle Westf.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.